© 2017

JOHANNES W. STEINBACH

Home.

Fußpflege.

Reflexzonen.

Bezahlung.

Gutscheine.

Qualifikation.

Vorteil.

Termine/Praxis.

Anreise/Anfahrt.

Kontakt/Adresse.

Impressum.

Fußpflege Steinbach • Tel. (0 65 01) 9 20 91 50 • Schillerstraße 18 • 54329 Konz

Stellt der Heilpraktiker im Rahmen der Fußpflege ein Leiden fest, kann er das ggf. auf Patientenwunsch gleich mitbehandeln: etwa einen Fuß- oder Nagelpilz anhand einer verschreibungsfreien naturheilkundlichen Salbe, Schweißfüße oder Warzen mittels des individuell am besten geeigneten homöopathischen Arzneimittels, Probleme in bestimmten Fußreflexzonen per schmerzfreier Softlaser-Akupunktur u.v.m.

 

Das gilt jedoch nicht nur für Leiden des Fußes selbst, sondern auch für Erkrankungen anderer Körperregionen, die sich während der Fußpflege (oder einer Fußreflexzonenmassage) zeigen können. Aus Vorsorge-Sicht ist dies besonders wichtig, da sich viele Krankheiten vor allem im Frühstadium noch sehr gut behandeln lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naturheilpraxis Steinbach, Konz • Medizinische Fußpflege, Diabetiker-Versorgung, Fußreflexzonenmassage, Fußreflexzonentherapie

Johannes W. Steinbach • Heilpraktiker, Fußpfleger